TOP

Store
logo

我的荣耀 开启荣耀之旅

打开
App 内打开

Umwelt

Wir haben uns dem Grundsatz verpflichtet, die Auswirkungen
auf die Umwelt zu verringern und gleichzeitig Hunderten von Millionen
Verbrauchern hochwertige Produkte und Dienstleistungen anzubieten.

Grüne Produkte

Wir bestehen auf grünem Design,
das den Stromverbrauch verringert,
und die Verlängerung des Produktlebenszyklus.
Während wir den Verbrauchern das ultimative Technologieerlebnis bieten,
sind wir gleichzeitig bestrebt, die Auswirkungen auf den Planeten zu reduzieren.

  • Grüne Verpackung

    Im Jahr 2021 haben wir die
    Produktverpackung optimiert,
    was zu einer Verringerung
    der CO2-Emissionen um 285 Tonnen führte.

    Learn More

    Green Packaging

    HONOR hält sich an ein leichtes, kleines, unschädliches, einfach zu sammelndes und umweltfreundliches Verpackungskonzept und ist bestrebt, den Ressourcenverbrauch zu reduzieren.

    Wir verwenden ein einfacheres und robusteres integriertes Origamiverpackungsschema für Laptops. Seit 2021 entfallen die Kartons für den Transport, was die CO2-Emissionen um insgesamt 208 Tonnen reduziert. Darüber hinaus haben wir die Inhaltsstruktur von PC- und Wearable-Produkten optimiert und die Drucksachen dieser Produkte standardisiert, wodurch wir etwa 74 Tonnen Papier einsparen, was einer Reduzierung der CO2-Emissionen um 77 Tonnen entspricht.

    Unsere Geschenkverpackungen und Bedienungsanleitungen werden mit Sojatinte gedruckt, die die menschliche Gesundheit weniger belastet, die Abhängigkeit von Erdölressourcen verringert und das Recycling von Verpackungsmaterial erleichtert. Seit 2014 verwendet Honor Sojatinte für den Druck von Werbematerialien. Im Vergleich zu herkömmlicher Tinte konnten durch die Verwendung von Sojatinte rund 80 Tonnen CO2-Emissionen eingespart werden.

    Wir legen Wert auf die Erhaltung der Waldressourcen und der Artenvielfalt und verwenden umweltfreundliche Verpackungsmaterialien. Die Geschenkverpackung von HONOR Magic 3, Magic V, HONOR Watch GS 3 und anderen Produkten ist FSC-zertifiziert. Die Mobiltelefon-Schalen der Produkte der HONOR Magic-Serie werden aus Bagasse hergestellt, und die Plastikschutzfolie von Ladegeräten und Datenkabeln wird durch Papier ersetzt.

  • Langlebige Produkte

    Je länger das Produkt genutzt wird,
    desto weniger Ressourcen werden
    verbraucht. In China beträgt
    der Austauschzyklus von Honor-Telefonen
    bis zu 26,4 Monate und ist damit länger
    als die durchschnittliche Austauschzeit.

    Learn More
    *Quelle: 5G Terminal Consumption Trend Report 2020 (Ausgabe 2)
    veröffentlicht von China Mobile Terminal Laboratory

    Langlebige Produkte

    Langlebigkeit ist eines der wichtigsten Kriterien für das HONOR Produktdesign. Wir haben vollständige Tests zur Zuverlässigkeit von Maschinen und Teilen durchgeführt und die Lebensdauer von Produkten verlängert, indem wir die Haltbarkeit unter allen Aspekten bewertet haben.

    Wir haben ein professionelles Zuverlässigkeitslabor eingerichtet, um die Anwendungsszenarien verschiedener Produkte zu simulieren, vollständige Tests zur Zuverlässigkeit von Maschinen und Teilen durchgeführt und die Lebensdauer von Produkten verlängert, indem wir die Haltbarkeit unter allen Aspekten bewertet haben. Wir haben uns Szenarien überlegt, in denen klappbare Telefone des Modells Magic V auf- und zugeklappt werden, und strenge Anforderungen an die Lebensdauer beim Biegen formuliert. Für das Schutzglas haben wir das Ceramic Shield-Glas entwickelt und verwendet, um den Schutz bei Stürzen erheblich zu verbessern und so den Austausch von Teilen zu minimieren und dafür zu sorgen, dass die Benutzer das Produkt länger nutzen können.

  • Verantwortungsvoller Umgang mit Elektroschrott

    Bis zum Jahr 2022 haben wir rund
    1.785 Tonnen Elektroschrott über unsere
    eigenen Kanäle gesammelt und entsorgt.

    Learn More

    Verantwortungsvoller Umgang mit Elektroschrott

    Wir halten uns schon bei der Produktentwicklung an das Konzept des grünen Designs. Von der Auswahl der Rohstoffe bis hin zum Recycling und zur Entsorgung von Abfällen verwalten wir den gesamten Produktlebenszyklus, um die Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren. Bis zum Jahr 2022 hat Honor rund 1.785 Tonnen Elektroschrott über unsere eigenen Kanäle gesammelt und entsorgt.

    Honor übergibt gebrauchte Mobiltelefone an qualifizierte Drittanbieter zur Entsorgung durch Inzahlungnahme. Zu den offiziellen Recycling-Kanälen von Honor gehören derzeit die Online-Plattform und Offline-Stores. Die Nutzer können in Serviceläden oder in der Honor Mall ihre Handys bewerten lassen und Bestellungen aufgeben. Nutzer mit entsprechenden Geräten können die Inzahlungnahme nutzen. Ungenutzte 3C-Digitalprodukte wie Mobiltelefone, PCs und Tablets können unabhängig von der Marke als Bargeld für den Kauf neuer Honor-Produkte verwendet werden. Honor bietet Recycling-Services aus einer Hand, z. B. Kostenvoranschläge für Gebrauchtmaschinen, kostenlose Abholung durch SF Express (bei Abholaufträgen in der Honor Mall), professionelle Qualitätskontrolle und Datenschutz.

  • Sichere Chemikalien

    Auf Grundlage der Erfüllung der Anforderungen
    internationaler Standards haben wir
    höhere Unternehmensstandards formuliert.
    Seit 2016 haben wir die Verwendung
    von rund 3.861 Tonnen gefährlicher Stoffe
    in unseren Produkten eliminiert.

    Learn More

    Sichere Chemikalien

    Auf Grundlage der Erfüllung der Anforderungen internationaler Standards hat Honor höhere Unternehmensstandards formuliert. Wir haben die folgenden sechs potenziell gefährlichen Stoffe aus Honor Mobiltelefonen, Tablets und anderen Produkten entfernt: Chlor, bromierte Flammschutzmittel, PVC, Beryllium und Berylliumverbindungen, Phthalate und Sb2O3. Darüber hinaus haben wir Dutzende von Materialformulierungen mit mehreren Materiallieferanten getestet, um sicherzustellen, dass die Stromkabel für alle Honor Telefonen und Tablets halogenfrei sind. Seit 2016 haben wir die Verwendung von rund 3.861 Tonnen gefährlicher Stoffe und Materialien in unseren Produkten eliminiert.

    Derzeit haben insgesamt 76 Modelle von Honor Telefonen und Tablets die CQC-Zertifizierung für den Umweltschutzgrad A erhalten, zwei Produktmodelle haben die China Environmental Labeling Product Certification erhalten.

Betriebliche
Ökoeffizienz

Wir setzen auf Energieeinsparung und Emissionsreduzierung,
konzentrieren uns auf den Umweltschutz in der Produktion und im Betrieb
und reduzieren die Kohlenstoffemissionen und den ökologischen Footprint.

26.761 Tonnen

Wir ermutigen unsere Mitarbeiter,

Online-Meetings zu nutzen,

um Pendeln und Reisen zu vermeiden,

was zu einer Verringerung

der Kohlenstoffemissionen von 26.761

Tonnen pro Jahr führt.

* Schätzung auf Grundlage des „Research Report on Carbon Emission Reduction by Online Meetings“ des Centre for Advocacy and Education des EPB China

1.317 Tonnen

In China richteten wir 146 Pendlerbusse

für unsere Mitarbeiter ein. Im

Vergleich zum autonomen Fahren

können auf diese Weise rund 1.317 Tonnen

an Kohlenstoffemissionen eingespart werden.

* Angenommen, die Zahl der Arbeitnehmer, die mit dem Auto zur Arbeit fahren, beträgt 50 % der Zahl der Arbeitnehmer, die den Pendlerbus benutzen.
  • Grüner Campus

    Honor ist bestrebt, seinen Mitarbeitern ein grünes und umweltfreundliches Arbeitsumfeld zu bieten, und hat den Umweltschutz bei der Auswahl der Büroräume, der Dekoration, der Auswahl der Möbel und des täglichen Betriebs berücksichtigt. Darüber hinaus untersuchen wir aktiv die Möglichkeiten zur verstärkten Nutzung erneuerbarer Energien und zur Verringerung der Kohlenstoffemissionen auf dem Campus.

    Learn More

    Grüner Campus

    Wir haben die Anforderungen an die Energieeinsparung bereits in der Planungsphase in die Gestaltung und den Bau des Campus einbezogen. So haben wir beispielsweise Energieüberwachungs- und -managementsysteme wie das fortschrittliche Gebäudeautomatisierungssystem, das Kontrollsystem für die Kühlanlage, das Kontrollsystem für die Luftkompressorgruppe und das Energiemanagementsystem im HONOR Intelligent Manufacturing Industrial Park im Bezirk Pingshan eingerichtet, die den effizienten Betrieb verschiedener Geräte und Anlagen gewährleisten.

    Während des täglichen Betriebs führen wir aktiv Maßnahmen zur Energieeinsparung und Verbrauchsreduzierung durch und optimieren kontinuierlich den Betrieb und die Verwaltung der Anlagen, indem wir Energiebücher erstellen und Energieverbrauchsdaten überwachen und analysieren, um den Energieverbrauch zu senken.

Grüne Partnerschaft

Wer allein reist, reist schnell, doch wer in Gesellschaft reist, kommt weiter.
Wir bestehen auf der Zusammenarbeit mit unseren Industriepartnern zum Schutz der
Umwelt und zur Erhaltung unserer Heimat.

Global Compact der Vereinten Nationen (UNGC)

Am 21. Dezember 2021 nahm HONOR am UNGC teil und wurde korporatives Mitglied des UNGC, um zur Erreichung der nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen für 2030 beizutragen.

Learn More

UNGC:

Am 21. Dezember 2021 trat HONOR dem Global Compact der Vereinten Nationen (UNGC) bei und wurde Unternehmensmitglied des UNGC, um die zehn Prinzipien des UN Global Compact zu praktizieren und einen Beitrag zur Erreichung der nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen für 2030 zu leisten.

Der UNGC ist die weltweit größte internationale Organisation zur Förderung der nachhaltigen Entwicklung von Unternehmen mit über 15.000 Unternehmensmitgliedern und über 3.000 Stakeholder-Mitgliedern aus mehr als 160 Ländern. Der UNGC hilft Unternehmen weiterhin dabei, die zehn Prinzipien des UN Global Compact in ihre Strategien und Abläufe zu integrieren. Sie bringen die Umsetzung der Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) und anderer Ziele der Vereinten Nationen durch Zusammenarbeit und Partnerschaft voran.

Organisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung (UNIDO)

Wir nehmen aktiv an verschiedenen Aktivitäten teil, die von der UNIDO ITPO Beijing veranstaltet werden, und arbeiten bei einigen wichtigen Projekten intensiv zusammen.

Learn More

UNIDO:

Die Organisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung (UNIDO) ist die Sonderorganisation der Vereinten Nationen zur Förderung der industriellen Entwicklung. Ihre Aufgabe ist es, die „integrative und nachhaltige industrielle Entwicklung“ von Entwicklungs- und Schwellenländern zu fördern und zu beschleunigen. 170 Staaten sind Mitglied der UNIDO. Die UNIDO ITPO China (Beijing) wurde 1990 gegründet und ist die für Investitions- und Technologieförderung zuständige Projektagentur der UNIDO.

HONOR nimmt aktiv an verschiedenen Aktivitäten teil, die von der UNIDO ITPO Beijing veranstaltet werden, und arbeitet bei einigen wichtigen Projekten intensiv zusammen.

Chinesischer Verband für Kreislaufwirtschaft (CACE)

Mit seinem Engagement für eine grüne Entwicklung fördert HONOR einen kohlenstoffarmen und umweltfreundlichen Lebensstil und ermutigt durch verschiedene Kooperationsprojekte mit der China Association of Circular Economy mehr Menschen zur Teilnahme an Maßnahmen der Kreislaufwirtschaft.

Learn More

CACE:

Die China Association of Circular Economy (CACE) ist eine landesweite Organisation, die sich über verschiedene Regionen und Branchen hinweg erstreckt. Sie wird von der Nationalen Entwicklungs- und Reformkommission und anderen Regierungsstellen geleitet. Die CACE formuliert für die Regierung eine strategische Planung für die Entwicklung der Kreislaufwirtschaft, verbessert die Normen und Vorschriften sowie die politischen Mechanismen, fördert den technologischen Fortschritt, entwickelt Demonstrationsstandorte und Pilotprojekte, stärkt die Verbreitung und Schulung, verbessert die Überwachung und Verwaltung und bietet technische Unterstützung. Die CACE ist auch verantwortlich für die Formulierung von Entwicklungs- und Umsetzungsplänen für die Branchen, Unternehmen und Mitglieder, die Förderung fortschrittlicher Technologien und Geschäftsmodelle, das Angebot von Projektbestätigungen, Matchmaking sowie Investitions- und Finanzierungsdienstleistungen und Beratungsdienstleistungen zu Politik, Management, Technologie und Marktinformationen, die Berücksichtigung von Anforderungen und politischen Vorschlägen der Unternehmen und schließlich die Förderung der gesunden Entwicklung der Kreislaufwirtschaft in Übereinstimmung mit den einschlägigen Gesetzen und Vorschriften.

Im Jahr 2021 beteiligte sich HONOR aktiv am „Vorschlag für sicheres Recycling und umweltgerechte Entsorgung gebrauchter Mobiltelefone“, der vom Fachausschuss für Internet- und Ressourcenrecycling der CACE initiiert wurde. HONOR fördert einen kohlenstoffarmen und umweltfreundlichen Lebensstil und ermutigt durch verschiedene Kooperationsprojekte mit der China Association of Circular Economy mehr Menschen zur Teilnahme an Maßnahmen der Kreislaufwirtschaft.

Teilen
Link wurde kopiert.
WhatsApp
Telegram
Abbrechen
My HONOR
Besondere Rabatte
Öffnen